Mittwoch, 6. Juni 2018

Timm Ulrichs im Berliner Kunstverein


Aufbauarbeiten zur Ausstellung von Timm Ulrichs (...) Dice of Fortune


Der Berliner Kunstverein zeigt am 29. Juni 2018 eine Arbeit von Timm Ulrichs im kleinen Haus.

Um 19 Uhr eröffnen wir im Kontext der Ausstellung STRATEGISCHE SAMMLUNGEN eine Soloshow auf engstem Raum von Timm Ulrichs mit seinem "Dice of Fortune" aus dem Jahr 1965 / 2018.

Timm Ulrichs zeigt seinen GLÜCKSWÜRFEL, dessen überdimensionalen Ausmaße im schwarz gestrichenen kleinen Haus des BERLINER KUNSTVEREINS relational und unausweichlich der anwesenden Polly Pocket ein erdrückendes und klares Klassenziel vorhalten: die 6 Augen.

Timm Ulrichs "Glückswürfel" 1965 / 2002 / 2018  
Dice of Fortune mit Polly Pocket zu Gast im Berliner Kunstverein
Was gut im Backgammon scheint, ist schlecht in der Schule, die nummerisch wiederum glücksverheißend dem Menschen DAS NICHTÄRGERN erleichern wird .-). (...)

Wir freuen uns auf ihren Besuch - und bringen Sie Zeit und Spielvergnügen mit.

Die Ausstellung im Kleinen Haus des BERLINER KUNSTVEREINS ist vom 29. Juni bis zum  29. Juli 2018 geöffnet und im KunstVerein Ahlen Königstraße 7 in der zweiten Etage der alten Schuhfabrik zu besuchen.

Freitag + Samstag 16 - 19 Uhr
Sonntag 11 - 17 Uhr

Es verbleibt mit kryptischen Grüßen und besten Wünschen

Ruppe Koselleck
redaktionell für den DER MEISTERSCHÜLER und heute explizit
für den Berliner Kunstverein


Ein besonderer Dank geht an Timm Ulrichs für diese wunderbare Arbeit, und natürlich and das The Polly Pocket Museum of Modern Art sowie Robert Porth für die zuverläßige Bereitstellung unseres Wechselausstellungsraums und der kleinen Polly als permanenten Besuchers dieser Show.

Die jeweils nächsten Stationen der Ausstellungsreise entnehmen Sie bitte der Tagespresse oder unserer website.